Das La Manche Gitarrenensemble
Das La Manche Gitarrenensemble
Das La Manche Gitarrenensemble
Das La Manche Gitarrenensemble
Das La Manche Gitarrenensemble
Voriger
Nächster

Das La Mancha Gitarrenensemble besteht aktuell aus 30 Klassischen Gitarristinnen und Gitarristen aus Kassel und Umgebung, dem Schwalm-Eder-Kreis, Gießen und Göttingen unter der Leitung von Anja Gerschewsky.

La Mancha ist ein Generationen übergreifendes Ensemble. Das jüngste Mitglied ist zehn Jahre alt und andere Mitglieder über sechzig.

Der spieltechnische Bogen spannt sich vom Laien- bis zum Profispiel. Jedes Ensemblemitglied findet in diesem Ensemble eine Position, in der es nach seinen Fähigkeiten zum gemeinsamen Musizieren beiträgt. Das Repertoire umfasst konzertante Musik aus allen Jahrhunderten bis zur Moderne, Filmmusik und populärer Musik.

Das La Mancha Gitarrenensemble zeichnet sich durch besondere Spielfreude, Engagement und Gemeinschaftssinn aus.Beim Zusammenspiel verschmilzt das Ensemble zu einer Einheit, sodass die Vielfalt der Klangmöglichkeiten und der musikalischen und rhythmischen Effekte der Klassischen Gitarre bis ins Detail ausgereizt wird.

La Mancha bietet seinen Mitgliedern auch eine Plattform, um solistisch, als Duo, Trio oder Quartett öffentlich zu spielen. Regelmäßig bestreiten La Mancha-Mitglieder Gitarrenfestivals (z.B. Gitarrenfestival Nürtingen, Gitarrenfestival der Region Edersee) oder Gitarrenkonzerte.

Viele der jüngeren La Mancha Gitarristen haben die Begabten-Klasse beim Gitarrenfestival in Nürtingen besucht und wurden unter anderem von Camillo Sauvalle, Katrin Klingenberg und Sebastian Montes (Gitarrenduo KM), Matthew Greif und John Dearman (Los Angeles Gitarrenquartett), Thomas Müller-Pering und Michael Langer unterrichtet.

Klassische Gitarristinnen und Gitarristen denen es Freude machen würde beim La Mancha Gitarrenensemble mitzuspielen, sind dazu herzlich eingeladen.

 

 


Anja Gerschewsky

Anja Gerschewsky ist Leiterin des La Mancha Gitarrenensembles und hat an der Kasseler Musikakademie bei Joel Betton und Wolfgang Lendle Klassische Gitarre studiert.

Als Gitarrenpädagogin ist sie seit 30 Jahren an der Musikschule der Christophorusschule Oberurff sowie an der Musikschule Kassel tätig.

Mit ihrem ganzheitlichen methodischen und didaktischen Unterrichtskonzept führt sie ihre Schüler ab dem fünften Lebensjahr an das Instrument heran.

Viele ihrer Schülerinnen und Schüler sind später mehrfache 1.Preisträger bei “Jugend Musiziert” – und das auf Regionaler, Landes- und Bundesebene. Außerdem begleitet sie ihre Schüler regelmäßig zu Gitarrenfestivals und Konzerten. Beim Unterricht mit Erwachsenen erreicht sie es, diese so zu begeistern, dass das Musizieren auf der Klassischen Gitarre ein wichtiger Bestandteil im Alltag wird. Vor 15 Jahren gründete sie das La Mancha Gitarrenensemble mit der Intention, Gitarristen aus verschiedenen Generationen zum gemeinsamen Musizieren zu begeistern. Darüber hinaus ist Anja Gerschewsky seit 20 Jahren festes Mitglied im Cassalla Gitarrenquartett und verfolgt weitere eigene musikalische Projekte.

2019 hat der offene Kanal Kassel einen Film über das La Mancha Gitarrenensemble gedreht. Hier einige Interviews.

Den Konzertmitschnitt im Studio des Offenen Kanals sehen Sie hier